Wirkung

Als eine ganzheitliche Heilmethode betrachtet die Homöopathie den ganzen Menschen als eine Ganzheit. Die Ganzheit Mensch setzt sich aus den drei wichtigen Ebenen zusammen:

  • Körper
  • Geist
  • Seele

Jede einzelne Ebene, der Körper, der Geist und die Seele bilden ein für sich stehendes kleines Mosaiksteinchen, welche uneingeschränkt und unumgänglich von einem Homöopathen betrachtet werden. Werden diese kleinen Mosaiksteinchen und damit alle drei wichtigen Ebenen Körper – Geist – Seele zusammengefaßt, entsteht ein großer Mosaikstein – der Mensch.

Der Mensch wird von einem Homöopathen ganzheitlich erfasst. Ganzheitlich – der Körper – der Geist – die Seele werden von einem Homöopathen als eine Einheit angesehen und betrachtet.

Weiter zu Erkrankungen »